Sprungziele
Inhalt

Organisation

Das Jobcenter Vogtland ist eine gemeinsame Einrichtung (gE) nach § 44b Zweites Buch des Sozialgesetzbuchs (SGB II) zwischen der Agentur für Arbeit Plauen und dem Vogtlandkreis. Im Auftrag seiner Träger gewährleistet das Jobcenter die einheitliche Durchführung der Grundsicherung für Arbeitsuchende nach dem SGB II.

Der Zuständigkeitsbereich umfasst das Gebiet des Vogtlandkreises. Das Jobcenter ist an drei Standorten im Vogtland vertreten. Neben dem Hauptsitz in Plauen befinden sich zwei weitere Dienststellen in Auerbach und Reichenbach. 

Bei der Wahrnehmung seiner Aufgaben wird das Jobcenter durch verschiedene Organe und Gremien unterstützt.

Geschäftsführung

Die Geschäftsführerin des Jobcenters Vogtland ist Frau Martina Kober. Sie führt nach § 44d SGB II hauptamtlich die Geschäfte der gemeinsamen Einrichtung und vertritt das Jobcenter gerichtlich und außergerichtlich.

Der stellvertretenden Geschäftsführer ist Herr Dr. Berthold Geier.

Kontakt

Jobcenter Vogtland
Büro der Geschäftsführung

Engelstraße 9
08523 Plauen

Telefon: 03741 23 2600
E-Mail: Jobcenter-Vogtland.GF@jobcenter-ge.de

Bitte beachten Sie, dass bei der Kommunikation per E-Mail der Schutz Ihrer persönlichen Daten nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund erhalten Sie unsere Antwort in der Regel auf dem Postweg.

Trägerversammlung

Das Jobcenter Vogtland hat nach § 44c SGB II eine Trägerversammlung. In der Trägerversammlung sind je zur Hälfte Vertreterinnen und Vertreter der Agentur für Arbeit Plauen und des kommunalen Trägers, dem Vogtlandkreis vertreten. Die Trägerversammlung entscheidet über organisatorische, personalwirtschaftliche, personalrechtliche und personalvertretungsrechtliche Angelegenheiten und wählt unter anderem die Geschäftsführerin und den vertretenden Geschäftsführer des Jobcenters Vogtland.

Beirat

Wie bei jeder gemeinsamen Einrichtung wird im Jobcenter Vogtland nach § 18d SGB II ein Beirat gebildet. Der Beirat berät die Geschäftsführung des Jobcenters insbesondere bei der Auswahl und Gestaltung der Eingliederungsinstrumente und setzt sich aus Vertreterinnen und Vertretern von Institutionen, Kammern und Verbänden des Vogtlandkreises zusammen.

Weitere Informationen


nach oben zurück