Sprungziele
Inhalt
Datum: 25.07.2022

Einmalzahlung und Sofortzuschlag für Kinder

Einmalzahlung in der Grundsicherung

Wenn Sie im Juli 2022 Anspruch auf Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld haben, erhalten Sie eine Einmalzahlung in Höhe von 200 Euro. Voraussetzung ist, dass sich Ihr Bedarf nach der Regelbedarfsstufe 1 (Regelbedarf für Alleinstehende und Alleinerziehende) oder nach der Regelbedarfsstufe 2 (Regelbedarf für volljährige Partner) richtet. Die Einmalzahlung soll als Ausgleich für finanzielle Mehrbelastungen durch die Pandemie und die aktuellen Preissteigerungen dienen.

Die Leistung wird automatisch bewilligt und ab Ende Juli 2022 ausgezahlt. Sie erhalten ein separaten Bescheid für die Einmalzahlung. Ein Antrag ist nicht erforderlich.

Sofortzuschlag für Kinder

Familien erhalten ab Juli 2022 einen monatlichen Sofortzuschlag von 20 Euro pro Kind, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

  • Das Kind hat das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet.
  • Das Kind lebt mit den Eltern oder einem Elternteil in einem Haushalt zusammen.
  • Das Kind erhält Arbeitslosengeld II, Sozialgeld oder Leistungen für Bildung und Teilhabe.

Der Sofortzuschlag wird ab Juli 2022 automatisch bewilligt und gesondert ausgezahlt. Kinder, für die Kinderzuschlag bezogen wird, erhalten den Sofortzuschlag durch eine Erhöhung des Kinderzuschlages. Der Höchstbetrag steigt dann auf 229 Euro pro Kind und Monat. Die Auszahlung erfolgt durch das Jobcenter oder, im Falle des Kinderzuschlags, durch die Familienkasse. Ein Antrag ist nicht erforderlich. 

nach oben zurück